Lebensretter-in-Uganda
Lebensretter-in-Uganda

Lebensretter-in-Uganda – Hier werden Fahrräder zu speziellen “Fahrrad-Ambulanzen” umgebaut. Diese helfen im unwegsamen Gelände Schwangere und andere Erkrankte liegend in das nächste Krankenhaus zu bringen. Umgebaute Fahrräder sind in Uganda als “Boda-Boda” intensiv als Transporttaxi benutzt. Zum direkten Nutzen entstehen hierdurch auch Jobs mit Perspektive.

Uganda-Projekt